AdobeStock_147011167.jpeg
RAT UND HILFE

Psychotherapeut*innen im Hochtaunuskreis

 

Niedergelassene Ärztliche (ÄP), Psychologische Psychotherapeut*innen (PP) und Kinder- und Jugendtherapeut*innen (KJP) im Hochtaunuskreis können Sie über die Umkreissuche der KV Hessen finden.

 

 

Familie, Kinder und Jugendliche


Vitos Kinder- und Jugendambulanz für psychische Gesundheit Bad Homburg. Behandelt werden alle Formen psychischer Störungen im Kindes- und Jugendalter. Dazu gehören ADHS, Depressionen, Zwangs- und Essstörungen, Schwierigkeiten im Sozialverhalten, emotionale Störungen und vieles mehr. Zeppelinstraße 38, 61352 Bad Homburg, Tel: 06172/8523993.

Jugendhilfe Usinger Land e.V. , Häuser Weg 17, 61267 Neu-Anspach, Tel.: 0608116306 jul@jugendhilfe-usinger-land.de.

SprungChance. Beratung und Anlaufstelle für junge Menschen. Diakonie Hochtaunus, Heuchelheimer Str. 20, 61348 Bad Homburg, Ansprechpartner Leonie George Tel.: 0175 8077617.


Zentrum für Jugendberatung und Suchthilfe für den Hochtaunuskreis. Freiwillig, vertraulich, kostenlos.
61348 Bad Homburg, Louisenstr. 9, Tel: 06172/60080
61250 Usingen, Stockheimer Weg 20, Tel. 06081/91710

 

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche. Hattsteiner Allee 33, 61250 Usingen, Tel: 06081/5856310.

Das Eltern-Kind-Haus „Weitblick". Eine vollstationäre Jugendhilfeeinrichtung für die Betreuung von schwangeren Frauen, Müttern/Vätern und ihren Kindern. Am Nesselberg 3, 61389 Schmitten-Hunoldstal, Tel: 06084/9423-30, weitblick@jj-ev.de.
 

Der Kinderschutzbund. Kreisverband Hochtaunus e.V., Hindenburgring 44, 61348 Bad Homburg, Tel: 06172/20044.
 

Familienatlas. Infos rund um die Familie.
 

GANZ Familienzentrum e.V. , Familienpflege, Kinderbetreuung, Hilfe im Haushalt, Kurt-Schumacher-Str. 19, 61267 Neu-Anspach, Tel: 06081/962452, Kindertagespflege Telefon: 06081/9464651.

 

PFAD.  PFlege- und ADoptivfamilien im Hochtaunuskreis e.V. , Lindenstr. 2a, 61440 Oberursel, Tel: 06171/6987828.
 

Pro Familia – Friedrichsdorf. Anlaufstelle in akuten Konfliktsituationen oder bei allgemeinem Infobedarf im Bereich Familienplanung, Sexualberatung und ungewollte Schwangerschaft; Dr. Fuchs-Str. 5, 61381 Friedrichsdorf, Tel. Terminvereinbarung Mo., Do. u. Fr. 9:00 – 12:00 Uhr; Di. 15:00 – 18:00 Uhr; Tel: 06172/7495.
 

Frauen
 

Frauen helfen Frauen HTK e.V. , Oberhöchstadter Str.3, 61440 Oberursel, Tel: 016171/51768. Wir beraten Frauen, die von Gewalt bedroht und/oder betroffen sind. Ebenso beraten wir Angehörige und Bekannte der Betroffenen. Die Beratung ist kostenlos, vertraulich und auf Wunsch anonym.

Frauenhäuser. Sie gewähren misshandelten und bedrohten Frauen sowie deren Kindern Tag und Nacht Zuflucht.


Bad Homburg. Tel: 06172/967400, Frauenhaus „Lotte Lemke“.
Hofheim. Frauen helfen Frauen Main-Taunus-Kreis e.V., Büro: 06172/26255,  
Beratungsstelle: 06172/24212.
Oberursel. Frauen helfen Frauen e.V. Hochtaunus-Kreis: 06171/51600,
Beratungsstelle: 06171 / 51 768.

 

Wildwasser e.V. , Beratungsstelle gegen sexuellen Missbrauchs für Mädchen und Frauen. Altkönigstr. 34, 61350 Bad Homburg, Tel: 06172/669399.


Frauenbeauftragte des Hochtaunuskreises. Dr. Silke Heil / Elke Engmann, Tel: 06172/9995400 oder 06172/9995410.
 

Frauenbildungszentrum Bad Homburg e.V. , Bildungsangebote, Gesundheitsförderung, Selbsterfahrung, Hessenring 84, 61348 Bad Homburg, Tel: 06172/84188.
 

Männer


Aids-Hilfe Frankfurt. Friedberger Anlage 24, 60316 Frankfurt, Sprechstunde sowie telefonische Beratung für HIV-Positive, männliche Prostituierte und homosexuelle Männer, Tel: 069/4058680, info@ah-franfurt.de.
 

Diakonisches Werk Hochtaunus. Beratung und Training für Männer mit Gewaltproblematik, Heuchelheimer Str. 20, 61348 Bad Homburg, Tel: 06172/597660.

Informationszentrum für Männerfragen e.V. , Das Frankfurter Männerzentrum ist Ansprechpartner für Männer, Frauen und Paare in den unterschiedlichsten Lebenssituationen zu Themen wie häuslicher Gewalt, Vaterschaft, Trennungen, Missbrauch und Sexualität. Sandweg 49, 60316 Frankfurt, Tel: 069/4950446.
 

Väteraufbruch für Kinder Kreisverein Frankfurt e.V. , Erfahrungsaustausch und Beratung für Väter nach einer Trennung und für die Aufrechterhaltung der Beziehung der Kinder zu beiden Eltern, Herzogstr. 1a, 60528 Frankfurt a.M., Tel: 069/94419286.
 

Arbeitswelt


Mobbing Kontakt Stelle (MKS) Frankfurt Rhein-Main. Konflikte am Arbeitsplatz? Einen Ausweg finden! Aber wie…? Mobbing Hotline 069/830077128 und 069/830077129, Di. + Do. 17:00-19:00Uhr.
 

VPSM-Verein gegen psychosozialen Stress und Mobbing e.V. , Am Burgacker 70, 65207 Wiesbaden, Tel: 0611/7541737.

Psychosoziales & Therapie


Perspektiven e.V. Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle für psychisch kranke Menschen und ihre Angehörigen. Kirchstraße 9, 61462 Königstein, Info und Terminvereinbarung: Mo.-Do.8:30-16:00 Uhr, Fr.8:30-14:00 Uhr, Tel: 06174 / 92 490.
 

Balance, Beratung und Therapie bei Essstörungen e.V. , Waldschmidtstr. 11, 60316 Frankfurt, Einzelberatung und –Therapie, Kindergruppen, Jugendliche, Erwachsene und Angehörige, Tel: 069/49086330.
 

Frankfurter Zentrum für Essstörungen. Beratungen für Betroffene und deren Angehörige, Jugendinformation, Mädchengruppen, Einzel- und Gruppentherapie, Tel: 069/550176.
 

Diakonisches Werk Hochtaunus. Allgemeine Lebensberatung, psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle, Betreutes Wohnen für psychisch erkrankte Menschen.
 

-          Bad Homburg, Heuchelheimerstr. 20, 61348 Bad Homburg, Tel: 06172/308803
          
-          Außenstelle Wehrheim, Industriestr. 8b, 61273 Wehrheim, Tel: 06081/953190

 

Selbsthilfegruppen


AA Anonyme Alkoholiker (für Betroffene und für Angehörige). Tel: 08731/3257312.

Guttempler Alkoholfrei. Lebensstil mit Zukunft; Guttempler Gemeinschaft „Wilnowe“, Dorfgemeinschaftshaus Riedelbach, Weiherstr. 16, 61276 Weilrod, jeden Di. 19:30 Uhr; Leitung Hans-Joachim Mühle Tel: 060831777.

 

Selbsthilfe Kontaktstelle Frankfurt. Sonnemannstr. 3, 60314 Frankfurt, informiert über Selbsthilfegruppen in Frankfurt und Umgebung – von Adoption bis Zwangserkrankung
Tel: 069/559358, Fax: 069/559380.

Weitere Beratungen


Ausländerbeirat in Neu-Anspach. Tel: 06081/10255100, Vors. des Ausländerbeirates Eila Misselwitz, Bahnhofstr. 26, Rathaus Neu-Anspach, Do. 10:30- 11:30 Uhr, Tel: 06081/687460
Jugendmigrationsdienst Hochtaunus und Bad Homburg. Bahnstr. 29, 61381 Friedrichsdorf, Tel: 06172/1379880.

 

Jugendmigrationsdienst. Der JMD unterstützt junge Menschen mit Migrationshintergrund zwischen 12 und 27 Jahren durch Beratung, Bildungs- und Freizeitangebote. Einen Schwerpunkt bildet die langfristige, individuelle Begleitung Jugendlicher auf ihrem schulischen und beruflichen Weg. Ziel ist es, die soziale Teilhabe der jungen Menschen zu fördern und ihre Perspektiven zu verbessern.
 

AS*TRA -Asyl und Trauma-Perspektiven e.V. , Traumaberatungsstelle für geflüchtete Menschen, Alberusstr. 4, 61440 Oberursel, Tel: 06171/503990.

Beratungsstelle Psychotherapie. Wielandstr.41, 60318 Frankfurt, Tel: 069/551866.
 

Schuldnerberatungsstelle des Hochtaunuskreises. Ludwig-Erhard-Anlage 1-5, 61352 Bad Homburg, Tel: 061729995796.
 

Seniorenbeirat in Neu-Anspach. Termine nach telefonischer Vereinbarung möglich. Ansprechpartner: Heinz Bethmann, Tel: 06081960977.
 

Telefonische Beratungsangebote
 

Drogennotruf. Mo.-Fr. 8:00 – 23:00 Uhr, Sa./So. 12:00-24:00 Uhr; Betroffene, Angehörige und Freunde Tel: 069/623451.

Aidshilfe. Die telefonische Beratung der Aidshilfen hat die bundeweit einheitliche Nummer 01 80/33 19 41 1 (maximal 9 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz, maximal 42 Cent/min. aus den deutschen Mobilfunknetzen). Du erreichst uns montags bis freitags von 9 bis 21 Uhr sowie samstags und sonntags von 12 bis 14 Uhr. Du kannst bei deinem Anruf anonym bleiben.
 

Evangelische Telefonseelsorge. Tel: 0800 / 111 01 11 (kostenlos)
 

Katholische Telefonseelsorge. Tel: 0800 / 111 02 22 (kostenlos)
 

Beratungsstelle Frauennotruf Frankfurt. Notruf und Beratung für Frauen die von sexualisierter, körperlicher und digitaler Gewalt bedroht oder betroffen sind. Mo.-Fr. 9:00-14:00 Uhr, Tel: 069/709494.

Sorgentelefon für Kinder und Jugendliche. Mo.-Sa. 14:00-20:00 Uhr, Tel: 116111
 

Elterntelefon! Bei allen Fragen, Sorgen und Problemen mit Ihrem Kind. Mo.-Fr. 9:00-17:00 Uhr, Di und Do bis 19:00Uhr, Tel: 08001110550.
 

Väter-Telefon im Männer-Zentrum: Information/Beratung Mo.-Do. 9:00-18:00 Uhr, zu jeder Zeit steht ein Anrufbeantworter zur Verfügung. Tel: 069/4950446.

 

Kliniken

Klinik Hohe Mark Oberursel. Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Suchtmedizin. In ihr werden Patienten mit Erkrankungen behandelt, welche das gesamte Spektrum psychiatrischer Diagnosen betreffen. Friedländerstr. 2, 61440 Oberursel, Tel: 06171/2040.

 

Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Bad Homburg. Unsere drei Stationen behandeln alle allgemeinpsychiatrischen Erkrankungen des Erwachsenenalters sowie gerontopsychiatrische Krankheitsbilder. In einer integrierten Tagesklinik und zwei Ambulanzen finden hier erwachsene Menschen mit akuten oder chronischen psychiatrischen Erkrankungen Hilfe. Zeppelinstr. 38, 61352 Bad Homburg, Tel: 06172/85230.

Vitos Waldkrankenhaus Köppern. Bietet Diagnostik und Therapie als stationäre, tagesklinische oder auch ambulante Behandlung. Emil-Sioli-Weg 1-3, 61381 Friedrichsdorf. Tel: 061 7285230.

Vitos Klinik für Kinder und Jugendpsychiatrie Bad Homburg. Die Klinik verfügt sowohl über eine Tagesklinik als auch über eine Ambulanz. Wir behandeln Kinder und Jugendliche mit seelischen Erkrankungen aus dem gesamten Spektrum der Kinder-  und Jugendpsychiatrie, Zeppelinstr. 38, 61352 Bad Homburg, Tel: 06172/8523993.